Info

Liebe Freiluft-Kino-Freunde, an dieser Stelle möchten wir Euch einige Informationen zu den Filmabenden geben:

Wo findet das Freiluftkino Zülpich statt? Im Herzen von Zülpich, versteckt neben der Kirche St. Peter und eingerahmt vom Museum der Badekultur, befindet sich der 2008 neu gestaltete Quirinusplatz direkt über den alten Römerthermen. Hier hat Entspannung und Gedankenaustausch also Tradition. ;-)) (fürs Navi: Andreas-Broicher-Platz 1, Zülpich)

Wann sind die Open-Air-Kino Abende? Jeweils im Frühjahr und im Herbst zeigen wir an vier bis sechs Abenden jeweils Mittwochs einen Spielfilm oder eine Dokumentation. Der Einlass startet ab 19:00 Uhr und die Filme fangen jeweils bei Einbruch der Dämmerung an. Alle Termine findet Ihr in unserem Programm. Am ersten Filmabend im Frühjahr sowie am letzten Abend im Herbst startet der Einlass bereits um 18 Uhr!!

Was erwartet mich? Die Zeit bis zur Dämmerung könnt Ihr mit Gesprächen und einem Getränk in netter Atmosphäre genießen. Nach dem Film laden wir herzlich zu einer ungezwungenen, zeitlich begrenzten Gesprächsrunde rund um die Feuerschale ein. Hier gibt es die Möglichkeit sich über das Gesehene auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und den Abend ruhig ausklingen zu lassen.

Wie und wo bekomme ich meine Tickets? Die kostenlosen Tickets könnt Ihr ab vier Wochen vor Beginn der jeweiligen Filmreihe über die Ticket-Links auf der Programmseite buchen – zum ausdrucken und mitbringen oder auf dem Handy vorzeigen (spart Papier). Damit sind die Plätze bis 19:30 Uhr reserviert. Es ist auch möglich den Abendeinlass ohne Ticket zu nutzen, allerdings nur auf nicht reservierte Plätze.

Warum ist der Eintritt frei? Da wir davon inspiriert sind, neue zukunftsweisende Wege zu erproben, möchten wir trotz hoher Kosten bewusst auf einen festgelegten Eintritt verzichten und das Modell der freiwilligen Spende nutzen. Das hat den Hintergrund, dass finanzschwächeren Menschen, insbesondere Heranwachsenden, die Teilhabe am Filmabend erleichtert wird.
Das heißt, grundsätzlich ist der Eintritt frei, wobei wir um eine wertschätzende Spende bitten, um die Kosten auszugleichen und zur Aufrechterhaltung des Gesamtprojektes beizutragen. Unsere Arbeit, die der Vereinsmitglieder und die der Helfer drum herum ist ehrenamtlich.

Was ist mit Essen und Trinken? Wir werden eine Auswahl an Bio-Getränken in Flaschen und ein Heißgetränk anbieten. Außerdem gibt es ein wechselndes Sortiment an Snacks und natürlich auch frisches Popcorn!

Was macht das Wetter? Wir drücken die Daumen für regenfreie Abende, es kann aber durchaus kühl werden.
Beobachtet die Wettervorhersagen und bringt bei Bedarf eine wärmende Decke mit. Sollte eindeutig Regen prognostiziert sein oder die Temperaturen deutlich unter 15°C fallen weichen wir ins Museum der Badekultur aus. Falls eine geringe Regenwahrscheinlichkeit besteht, bringt bitte eigene Regencapes mit bzw. wetterfeste Kleidung mit.
Schirme würden die Sicht behindern. Für den Notfall werden wir eine begrenzte Anzahl Regencapes zum ausleihen vorhalten.

Welche Corona Auflagen gelten? Aktuell gibt es keine Corona-Auflagen.

Wo kann man parken? Wenn Ihr mit dem Auto kommt findet Ihr direkt am Museum der Badekultur und bei der Kirche Parkmöglichkeiten. Adresse fürs Navi: Andreas-Broicher-Platz 1, 53909 Zülpich. Desweiteren gibt es einen großen Parkplatz an der Ecke Bonner Str./ Frankengraben nur wenige Minuten entfernt.

Wer unterstützt das Freiluftkino Zülpich? Die vergangene Filmreihe im Herbst 2021 wurde gefördert von der F. Victor-Rolff Stiftung. Vielen Dank hierfür! Ohne diese Förderung wäre das Kultur Projekt nicht möglich. Ebenso ist die vielseitige Unterstützung aus dem Museum der Badekultur Zülpich ein Grundbaustein des Freiluftkinos. Die Leader-Region Zülpicher Börde hat uns bei der Anschaffung eines Beamers unterstützt. Dankeschön!

Des weiteren gilt unser besonderer Dank:
– dem Geschichtsverein Zülpich
– dem Pfarrzentrum St. Peter – der Seepark Zülpich gGmbH

-der LEADER Region Zülpicher Börde
– Dunja & Maik Burghardt von pantaray für die Inspiration sowie
– allen ehrenamtlichen Helfern die im Vorfeld und am Abend mit Ihrem Einsatz der Idee einer Freiluftkinoreihe Leben einhauchen.

Wie kann ich das Freiluftkino Zülpich unterstützen? Durch eine (Förder-) Mitgliedschaft in unserem Verein, durch tatkräftige Hilfe bei den Kinoabenden, durch eine Spende am Abend oder auf das Vereinskonto:

Freiluft Kino & Kultur Zülpich e.V. IBAN DE11 4306 0967 1256 0187 00

Ebenso durch weitererzählen und Werbung machen oder einfach durch eine gute Idee!

Weiter Fragen? Über unser Kontaktformular beantworten wir gerne alle noch offenen Fragen!